Landeswappen NRW
Symbolbild Stellung im Staatsaufbau

Stellung im Staatsaufbau

Der Landesrechnungshof NRW ist nach der Landesverfassung eine selbständige, nur dem Gesetz unterworfene oberste Landesbehörde. Er steht damit im Behördenaufbau auf derselben Stufe wie die Landesregierung und die einzelnen Landesministerien. Er ist von diesen unabhängig und unterliegt keinerlei Weisungen. Gleiches gilt auch im Verhältnis zum Parlament. Der Landesrechnungshof NRW arbeitet diesem zwar zu, ist jedoch kein weisungsgebundenes Hilfsorgan.
Unter dem Blickwinkel der Gewaltenteilung lässt sich der Landesrechnungshof NRW weder einer der drei klassischen Staatsgewalten –  Legislative, Exekutive und Judikative – zuordnen noch stellt er eine "vierte Gewalt" dar. Vielmehr nimmt er als neutrales Gegengewicht zum parlamentarischen Regierungssystem eine Sonderstellung im Dienste der Gewaltentrennung und -kontrolle wahr.